Von wem geht die Gefahr für den Frieden aus?

Sascha's Welt

KriegstreiberWas lernen die GI’s, wenn sie zum Kampfeinsatz nach Europa kommen? Schießen, ja! Und was sonst noch? Man muß die Menschen nur für dumm halten, und frech genug sein, dann kommt man überall hin. … Haben wir schon immer so gemacht. Und wenn eine Tür nicht gleich geöffnet wird, dann treten wir sie eben ein, haben wir gelernt. Wir bringen denen schließlich die Freiheit und die Demokratie. Nachdem wir die nun schon von Stalins Killern befreit haben. Da werden uns diese Gazkies und Yazkies wohl mit Brot und Salz empfangen, nicht wahr? Wenn wir mit unseren Kampfmaschinen kommen. Bei uns kriegten die was besseres zu fressen – potatoe chips  oder HamburgerRoyal. Haha, und wenn die Russen kommen, sind wir schon da. Und falls es heiß wird, haben wir ja immer noch unsere Schießeisen. Yes, sir!  … So oder ähnlich. Mit einer solchen Denkweise ziehen die Yankees in den…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.291 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s