Petra Hinz – Lebenslauf gefälscht!

SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz – Lebenslauf gefälscht!

Ihren Lebenslauf frei erfunden hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz
Ihren Lebenslauf frei erfunden hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz
Petra Hinz, „Sozialdemokratin“ und Mitglied des Deutschen Bundestages, hat sich ihren Lebenslauf einfach selbst zusammengebastelt. Diese Lüge flog jetzt auf! Anders als von der Abgeordneten öffentlich angegeben,  sie hat kein Abitur und auch keine Staatsexamina.
Die Frage ist nur: Braucht man so hohe Abschlüsse als Bundestagsabgeordnete in einer „Arbeiterpartei“, wie der SPD?
Ist ja auch egal – es wird wohl nicht der einzige sein, der grundlos erfunden wurde.

Frau Hinz muß aber nicht traurig sein. In spätestens 3 Jahren darf sie ihre Rente genießen – so muß das sein. Verdienstvolle Abgeordnete haben das verdient – nicht erst mit 67, wie das gemeine Pack auf der Straße.

Advertisements

2 Gedanken zu “Petra Hinz – Lebenslauf gefälscht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s